Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook
 

Amtstreffen 2018

Unsere diesjährige Amtsübung der Feuerwehren 

fand auf dem Gelände des "Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt statt"

 

Folgende Situation war den Kameraden vorgegeben:

 

Rauchentwicklung im ehemaligen Verwaltungsgebäude, 

weiter folgend Entstehung eines Dachstuhlbrandes mit übergreifen des Brandes durch Funkenflug auf das direkt daneben stehende Stallgebäude.

Im Gebäude befanden sich noch 9 Personen, die durch die Kameraden über Leitern am hinteren Gebäude sowie am vorderen Gebäude durch den Hubretter Bronto Skylift gerettet werden mussten.

Pferde in den benachbarten Ställen wurden durch das Gestütspersonal gerettet.

 

Hierzu eine kleine Bilderfolge vom Einsatzgeschehen.

 

Amtstreffen 2018

 

Eintreffen der Feuerwehren mit ihren Fahrzeugen.

 

Amtstreffen 2018

 

Lagebesprechung der Führungskräfte.

 

4

 

Aufbau der Wasserversorgung hinter dem Gebäude.

 

4

 

Kameraden überprüfen die Atemschutzgeräte bevor sie zur Menschenrettung vor gehen.

 

4

 

Menschenrettung und Brandbekämpfung

 

4

 

Lagebesprechung über weitere Maßnahmen.

 

4

 

4

 

Aufbau weiterer Schutzrohre zur Brandbekämpfung des Verwaltungsgebäudes sowie des angrenzenden Stallgebäudes.

Zeitgleich wurden die Pferde vom Gestütspersonal aus dem Stall ins Freie gerettet.

 

4

 

Am Ende konnten alle Personen und Tiere gerettet werden.

Der Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht und die Aufräumarbeiten konnten beginnen.

Anschliessend gab es im Kutschenmuseum ein gemeinsames Abendessen mit allen 55 Kameraden, den Bürgermeistern, dem Ordnungsamt Angestellten, sowie der Gestütsleiterin und der Amtswehrführung.

Bewirtet wurden alle durch den Gastwirt D.Kruppke.

 

Danke an alle Beteiligten.